Mein erstes Instameet

Mein erstes Instameet

Ich bin nun schon seit circa 1.5 Jahren auf der Plattform Instagram unterwegs und war noch nie auf einem sogenannten Instameet.

Was ist das eigentlich ein Instameet?

Fragen sich an der Stelle einige?! Auf einem Instameet treffen sich Instagramer um sich eben zu treffen, auszutauschen, neue Locations zu erkunden und um sich zu connecten. Es gibt oft nur ein Problem, wie wann und wo finden solche Meets statt. Das kann ich Euch gar nicht sagen, bzw. konnte es bis dato nicht sagen. Bis, ja bis ich mehr Zeit mit Marcello Zerletti verbrachte. Ihr erinnert Euch an den Berliner Fotografen, aus einem der vorangegangenen Blogbeiträge, der eine sehr starke Community um seinen Instagram Feed aufgebaut hat? Marcello nahm mich jetzt einfach mal mit auf solch einen Meet. Wir trafen uns in Potsdam, im Museum Barberini. Einem noch leeren Museum.

Was fotografiert man in einem leeren Museum?

Dazu habe ich ein paar Bilder (es ist war gar nicht so einfach) fertig gemacht. Neben diesen aber, war es viel wichtiger empfand ich, endlich mal neue Leute, fotoenthusiastische Leute kennenzulernen. Irgendwie ist diese Spezies Instagramer nicht mit “normalen” Fotografen zu vergleichen.

Community

Der Community Gedanke den Instagram in sich birgt gefällt vielen. Obwohl solche Gruppen, wie ich es erfahren konnte in sich sehr stark verankert sind und wie ein Freundeskreis funktionieren, waren alle sehr offen. Man tauscht schnell Sympathien aus und checkt ab. Sicher sind Follower auch in diesem Bezug eine Währung, aber davon sollte man sich schnell verabschieden.

Erfahrung

Insgesamt war der erste Meet wirklich eine schöne Erfahrung. Zumal es immer besser ist rauszugehen und die Leute in der Realität kennenzulernen. Möglich gemacht hat das @artefakt_berlin @museumbarberini und mein Freund @zerletti der mich einfach mal mitgenommen hat. Lieben Dank dafür!

Note: alle Bilder sind mit dem Huawei P9 und Mate9 aufgenommen

3 comments

  1. Hallo Sascha, herzlichen Dank für diesen Beitrag, Deine Bilder und dass Du dabei warst und dem Ruf Marcellos gefolgt bist. So hoffe ich, Dich auch künftig bei anderen Instameets und Instawalks zu begrüßen.

    • Vielen lieben Dank Stefan. Ich freue mich wenn Du an mich beim nächsten Meet denkst und mich kontaktierst. Ich bin gerne dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.