die Fuji X100T lichtistalles Sascha Hoecker

die Fuji X100T

posted in Reportage

die Fuji X100T

Die Fuji X100T – meine Reportagekamera

 


Warum habe ich mir die Fuji x100T angeschafft?

Lange habe ich eine Kamera gesucht die unauffällig genug ist, einen Sucher hat, gute Bildqualität, stylisch aussieht und leicht ist. Vorneweg, die Fuji X100T ist für mich die Eierlegendewollmilchsau in Sachen Reportagekamera. Ausgestattet mit der klassischen Brennweite von 35mm, verpackt in einem wertigen Gehäuse und einem Hybridsucher hat sie mich in den letzten Monaten vor allem in Dänemark, im Elbsandsteingebirge  und der Lausitz begleitet. 


Worin liegt die absolute Stärke der Fuji X100T ?

Ihr der Landschaftsfotografie hat sie für mich den größten Vorteil. Es gibt keine andere Kamera, die ich bisher besaß, die so wunderbar das Licht abbilden kann. Ich bin immer wieder begeistert, wie diese kleine stylische Kamera das schafft. Mir gefällt auch der räumliche Effekt und die Möglichkeit in der Portraitfotografie freizustellen.

Die Fuji X100T in der unauffälligen Strassenfotografie!

Als ich damit Menschen fotografierte, wurde die Kamera scheinbar nie als störend empfunden und oft zieht der Style den gegenüber in den Bann. So auch bei einem alten Mann in der Prager U-Bahn, der direkt faszinierend die Kamera anschaute und ich nur noch lautlos abdrücken musste. Wahnsinn, wenn man zum Vergleich meine D750 von Nikon hört. Die ich an dieser Stelle nicht schlecht reden möchte. Aber gerade beim Auslösegeräusch steht sie hinten an.

Mein Fazit!

Ich bin wirklich zufrieden mit der Kamera und bin gespannt wie sich Fuji weiterentwickelt. Für mich sind sie derzeit der Kamerahersteller, dem ich am meisten zutraue. Style, Bedienkonzept, Kamerafeatures und die Luft zur Vollformat- und Mittelformatkamera sind die Dinge die meine Meinung untermauern. Obwohl im Bildergebnis sehe ich nicht, dass die Fuji X100T eine klassische APSC Kamera ist. Alles in allem eine wirklich gelungene Kamera mit einem gewissen Charakter, der einen gewissen analogen Touch mitbringt. Die folgenden Bilder sind eine kleine Auswahl meiner Lieblingsbilder, gemacht mit der Fuji X100T.

Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Elbe Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Dänemark Landschaft Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Portrait Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Landschaft Strand Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Landschaft Düne Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Gegenlicht Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Landschaft Düne Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Porsche Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Gegenlicht Baum Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Berlin TV Turm Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Portrait Landschaft Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Gegenlicht Portrait Landschaft Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Stilpirat Spreefotograf Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Stilpirat New York Vortrag Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Stilpirat Steffen Böttcher Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Hamburg fressende Möwe Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Prag U-Bahn Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Spreefotograf Spreecamp Karsetn NItsch Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Lausitz See Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Brighton Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles Brighton Pier Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles London Eastend Fuji X100T Sascha Hoecker lichtistalles London Chelsea Flower

Haben Sie noch Fragen? Schreiben Sie mir gerne!

Jetzt anschreiben

13 comments

  1. Ich kann deine Eindrücke nur bestätigen. Nun sind es schon knapp 1 1/2 Jahre die ich mit der X100T fotografiere und von allen Fotoaparten die ich bisher hatte, ist dieser mein liebster.

    Gerade der von dir angesprochen Punkt der Außenwirkung macht so viel aus. Die Kamera wird nie als solches wahrgenommen, das gefällt mir sehr.

  2. Hey hey, danke für den Bericht. Ich bin schon eine Weile am überlegen mir die fuji xt10 zu holen und habe ein wenig recherchiert was so die Unterschiede und pros und cons sind. Dabei ist mir aufgefallen dass deine Bilder einfach nur WOW und die Beispielbilder vielen anderen wie stink normale DigitalKamera Bilder aussehen 😀 bearbeitest du sie dementsprechend nach oder liegt das “nur” an der Einstellung der Kamera? Ich meine hier speziell das rauschen und die Tiefenschärfe und die Lichtreflexe usw. Deine Bilder wirken lebendig, die anderen Beispielbilder einfach nur platt!
    liebe Grüße 🙂

    • Hey Larissa. Die Körnung und Farbe ist angepasst. Die Lichtreflexe und Tiefenschärfe kommen so aus der Kamera. Vielen Dank für das tolle Kompliment 🙂

  3. Hi,
    ich kann Dir nur zustimmen. Auf Reisen bin ich fast nur noch mit der X100S unterwegs, sie ist immer dabei hat noch keinen Stress gemacht und man fällt nicht mal auf.
    Die Ergebnisse sind aber perfekt und die Brennweite wirklich gut auch mal für ein paar spontane Portraits.
    LG
    Ingo

  4. Dank Instagram bin ich auf Dich und die X100T aufmerksam geworden. Zu Weihnachten gab es dann die Fuji und ich bin bisher auch begeistert und kann eigentlich alles betätigen =) … ich bin gespannt wie sich die X100T bei einer Hochzeit (als 2. Kamera) so macht … Grüße Rostock.

  5. Kann Deine Erfahrungen komplett nachvollziehen. Die erste x100 hat mich damals in den Bann des Fuji-Lagers gezogen und seit knapp drei Jahren fotografiere ich meine Reportage-Jobs (Hochzeiten, Events) fast ausschließlich mit dem X-System. (Heute X-T1 und X-Pro2) Wenn man sich erstmal an das System, die X-Trans Files und vor Allem das Gewicht gewöhnt hat, fragt man sich, wie man fast ein Jahrzehnt Vollformat-“Zeug” durch die Gegend geschleppt hat. Die Bilder und Deine Post sind mal wieder klasse! Grüße aus Hamburg

  6. Jetzt muss ich doch mal was Fragen zur X100T. Ich habe diese ja auch, bekomme zwar gute Fotos zusammen aber irgendwie sieht das ganze nicht annähernd sonaus wie bei Dir, hmm, das ärgert mich doch ein wenig. Hast du zufällig in dem Menü für Schärfe, Farbe, Ton Lichter, Schattier. Ton, noch etwas angepasst, oder steht da alles bei dir auf Null? Vielen Dank für eine Antwort im Voraus. 🙂

  7. Hi Sascha, hab nun seit Weihnachten die Fuji. Kann dir da nur voll zustimmen. Auch hat sie mich in der Art und Weise zu fotografieren weiter gebracht. Bildausschnitt Belichtung, ich achte jetzt viel mehr auf solche Sachen.
    Ich hätte bezüglich deines Leder strap! Wo bekomme ich so eins her? Suche verdammt lang noch genau so einen.

  8. Hallo Sascha,

    Ich bin auch auf der Suche nach einer 2. Kamera die ich mit auf Reisen nehmen kann um meine Nikon D 750 ab und zu zu ersetzen. Ich finde diese Fujifilm x100t einfach so wunderschön wie du sie auf dem Bild abgelichtet hast. Wo bekomme ich die Kamera in genau dieser Ausführung mit dem Roten Design und dem so stylischen Leder Strap.

    Ich finde deine Seite ist absolut grandios. Du bist ein wahres Vorbild, denn was deine Bilder für Geschichten erzählen ist einfach nur Traumhaft.

    Mit freundlichen Grüßen

    Kai Rewak

    • Hallo Kai.

      Ich werde heute Abend mal den Beitrag um die Dinge komplettieren, die an meiner Kamera dran sind. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.