Meine Gedanken zu Instagram

Meine Gedanken zu Instagram! Instagram ist in aller Munde, im Wahrsten Sinne des Wortes. Entweder Du fotografierst nen Berg, das Brandenburger Tor, Dronenbild, bloggst Klamotten oder eben Essen. Mir scheint das hat Erfolg. Oder ist vielleicht leichte Kost? Der Weg das Volk in den Bann zu ziehen, nach dem Motto Brot und Spiele. Bei so manchen Bildern, ist man im Begriff sich zu verlieren. Sie handeln von Reisen und der Romantik sich raus zu begeben, in das echte Leben. Sie beflügeln regelrecht das Selbe zu tun. Sie beflügeln an der Community teilzunehmen. Instagram eine Plattform ganz nach dem Motto happy …

wunderbare Jahre

Bilder im Fargo Album Wunderbare Jahre

Wunderbare Jahre Warum sind es für mich wunderbare Jahre? Im Sommer 2015, als alles begann. Ich hörte einen Berliner Radiosender, diesen Song eines jungen Berliner Künstlers. Die Playlist im Internet gab Aufschluss. „Jetzt kommt Fargo“? Das ist sein Name! Der Song „ich will hier nicht raus“. Für mich packend und der Grund, neben dem wunderbaren Video, mit ihm Kontakt aufzunehmen. Fargo ist ein Künstler zum „anfassen“ und so hatte er nichts dagegen, dass wir ein paar Bilder an der Spree realisierten. Wir verstanden uns von der ersten Minute. Ich ließ ihn einfach singen und sich dabei bewegen. Ja so entstanden …

Huawei Mate 9 Test Harz

Im Harz mit dem Huawei Mate 9

Noch einmal raus in den Harz Nationalpark, mit dem Huawei Mate 9 Ich habe in dem vorigen Blog schon über das Huawei berichtet. Ich kann nur noch einmal bekräftigen, dass es ein wirklich guter Begleiter auf meinen Reisen war. Egal welches Wetter ich vorfand. Meine Zeit im Harz Ich wusste gar nicht, dass es Brauch ist, zwischen Weihnachten und Silvester in Männergruppen besoffen über den Brocken zu wandern. In jeder Schutzhütte standen 1-5 Gruppen in 10-20 Mann Stärke tranken, lachten und scherzten des Weges. Es schallte durch den Wald: “ Ah schau mal ICKE, der Berliner kommt wieder“. Herzlich wurde ich überall …